St. Georgen St. Georgen St. Georgen St. Georgen St. Georgen St. Georgen St. Georgen St. Georgen St. Georgen
Aktuelles 23. April: Georgitag und Pferderitt               01. Mai: Maibaumaufstellen                     12. Mai: Erzählabend                         10.Juni: Mitgliederversammlung Mehr Informationen
Veranstaltungen
Heimatmuseum Öffnungszeiten Mehr Infos
Heimatverein Museum Heimatmuseum  

Agnes Straub

Agnes Straub, geboren am 2.April 1890 in München, verstorben am 8.Juli 1941 in Berlin, war eine deutsche Schauspielerin. Sie fand in sehr jungen Jahren zum Theater und wurde zum gefeierten Bühnenstar. Jeder Theaterdirektor war froh, wenn diese Diva auf seiner Bühne gastierte, denn ihr Auftritt garantierte volle Häuser.

Ab 1925 arbeitete sie mit ihrem Freund, Leo Reuss zusammen, der jüdischer Abstammung war. 1938 hatte die Künstlerin einen schweren Autounfall, der ihrer Karriere ein jähes Ende setzte und an dessen Spätfolgen sie 1941 verstarb.

Ihr Erbe war die Agnes Straub Stiftung am Taxenbacher Großsonnberg, ein Erholungs- und Ferienheim für Bühnenkünstler. Ihre Grabstelle befindet sich auf dem Friedhof in St.Georgen im Pinzgau.

1995 verkaufte die Agnes Straub-Stiftung Berlin, das Erholungsheim am Großsonnberg an eine Privatperson, und die landwirtschaftlichen Flächen an die Bauern der Nachbarschaft.